DIE ELTERN-KIND-GRUPPE


Jeden Mittwochvormittag  findet in unseren gemütlichen Räumlichkeiten unter fachlicher Anleitung die Eltern-Kind-Gruppe statt, welche ein Treffen von Eltern mit ihren Kindern in unserem Kindergarten ermöglicht. Die Kinder sind zwischen wenigen Monaten bis zu drei Jahren alt.
 
Wir beginnen und begrüßen uns mit einem gemeinsamen Sing- und Bewegungsspiel und gehen dann ins Freispiel über.
 
Die Kleineren sind nah bei ihren Eltern auf einer Spieldecke mit kleinen Gegenständen und vorwiegend mit ihren basalen Bewegungs- und Spürsinnen beschäftigt ( drehen, robben, tasten , fühlen, lautiern...). Zwischendurch ist auch Zeit zum Stillen und Wickeln, ganz nach den Bedürfnissen der Kleinen.
 
Die größeren Kinder erforschen den Raum und spielen an Bewegungselementen (schaukeln, rutschen, klettern...) oder bauen mit Klötzen Türme, die dann auch umfallen. In der kleinen Puppenküchenecke werden Töpfe mit Kastanien gefüllt, umgeschüttet und die Puppen versorgt. Für die Holztiere bauen die Kinder Ställe und Gehege mit Holzzäunchen und anderen Naturmaterialien  - dies alles in der Gewissheit, dass sie ihre Eltern in der Nähe haben.
 
Die Eltern fertigen derweil  kleine Handarbeiten an; So entstehen Täschchen, Wolltiere, oder mit der Strickgabel einfache Spielschnüre und Schneckenbänder in einer arbeitsamen und freundlichen Atmosphäre.
 
Herzstück des Vormittag´s ist ein gemeinsames Frühstück mit Tee, Äpfeln, Kräuterquark und frisch gebackenem Brot von unserer guten Köchin.
 
In unserem Abschlußkreis singen wir gemeinsam und machen jahreszeitliche Finger- und Gestenspiele . Nach dem Abschiedslied freuen wir uns schon auf das nächste Mal.
 
Eltern-Kind-Gruppe:
 Mittwochs (außer in den Ferien) von 9:00 - 10:30 Uhr
 Im Waldorfkindergarten auf dem Rotenfels
Voranmeldung nicht erforderlich
Kontaktmöglichkeit : Tel.0671/27575